Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Nitritwert bei Stickstoffdüngung

3

Andreas Kremser

Letzte Aktivitäten

  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Nitritwert bei Stickstoffdüngung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, je nachdem, ob vorher eine andere Stickstoffdüngung (ohne Ammonium oder Harnstoff) oder evtl. gar keine statt gefunden hat, ist vielleicht durch den sofortigen Verbrauch kurzfristig durch die Fütterung bzw. die Ausscheidungen der Fische…
  • rene73 -

    Hat eine Antwort im Thema Nitritwert bei Stickstoffdüngung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Herr Kremser, vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage. Sehr interessant finde ich die Beschreibung des Zusatzes `Bactedrakon`. Hätten Sie vielleicht noch Vermutungen, warum es zum eventuellen Ungleichgewicht verschiedener Bakterienstämme…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Nitritwert bei Stickstoffdüngung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, wenn es zu einem messbaren Anstieg der Nitrit-Konzentration bei der rel. geringen Menge Eudrakon N kommt, dann ist zum einen die Nitrifikationsflora im Becken so gut wir inaktiv (wie beim Einfahren eines Beckens würde dann ein Bakterienstarter…
  • rene73 -

    Hat das Thema Nitritwert bei Stickstoffdüngung gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, ich heiße René, bin neu im Forum und vielleicht etwas unbedarft im Nutzen desselbigen. Doch gleich eine Frage mit der Hoffnung auf zahlreiche Beiträge: Ich dünge seit geraumer Zeit mit Eudrakon N und stelle zum Einen fest, dass…
  • rajabatis -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen verfasst.

    Beitrag
    Hallo und Danke, auch für die Mailantwort. PO4 Test werde ich kaufen und berichten. Die pH 7,8 aus dem Leitungswasser bringe ich mit einem Teilentsalzer auf 6,5-7 im Becken. Leitwert vom Wechselwasser ist dann ~200 µs Heute bekomme ich noch…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, die Meßstäbchen dienen mehr der groben Orientierung. Aber wenn gar keine Anzeige mehr erfolgt, scheint tatsächlich Nitrat sehr wenig vorhanden sein. Gegebenenfalls kann man die Stäbchen in Wasser mit einigen Tropen ordinären Blumendünger…
  • rajabatis -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen verfasst.

    Beitrag
    Moin und danke für die schnelle Antwort. Ich habe die Beleuchtungszeit jetzt auf 10 Std./täglich erhöht. Zu Christel Kasselmanns Aquarienpflanzen schaue ich mich auf dem Gebrauchtmarkt um. Z.Zt. messe ich nur LW und PH. Welche Parameter könnte ich…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen verfasst.

    Beitrag
    Hallo, die wenigsten Wasserpflanzen fühlen sich bei so hohen Temperaturen wohl. Bei praktisch allen liegt diese Temperatur außerhalb des optimalen Bereichs. Einige tolerieren diese Temperatur für mehr oder weniger lange Zeit. Dabei gilt: je kräftiger…
  • rajabatis -

    Hat eine Antwort im Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen verfasst.

    Beitrag
    Nachtrag: 6 Std. durchgehende Beleuchtungszeit mit 2 flammigen Leuchtbalken. forum.drak.de/attachment/1609/…daad2f13c0be0f534aeafe3a5
  • rajabatis -

    Hat das Thema Pflanzenauswahl für 30°, Vermeidung von Fadenalgen gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, war schon länger nicht mehr hier und komme jetzt mit einem Algenproblem. Wie im Titel beschrieben suche ich Pflanzenarten für ein 30° Becken (80x40x40, ca. 110l Wasser). Besatz 8 L46 unterschiedlicher Größe. Aktuell praktisch keine…