Ferrdrakon Power Stripes teilen / Power 60 ohne Netz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ferrdrakon Power Stripes teilen / Power 60 ohne Netz

      Hallo.

      Ich habe vor in meinem 60l Becken die Ferrdrakon Power Stripes oder auch Power 60 zu verwenden.

      Nun ist es ja so, daß man die Stripes für kleinere Becken teilen und z. B. nur die Hälfte verwenden kann.
      Gehe ich recht in der Annahme, daß ein halber Stripe auch 1 Monat Dünger abgibt, aber eben nur die Hälft der Düngermenge?
      Somit könnte man einen Streifen bei einem 60L Becken auch in 3 Stücke teilen und diese 3 Stücke in den Filter stecken, oder? (Wegen Innenfilter mit relativ wenig Platz.)
      Wie groß sind denn diese Streifen? ...hab mal was gelesen von ca. 4,5 x 1,5cm. Stimmt das? Und wie dick?

      Ferrdrakon Power 60 müssten ja Würfelchen mit ca. 6x6x6mm sein, habe ich hier im Forum gelesen.
      Hat das Netz auch eine Funktion, was den Düngevorgang angeht? Oder geht es rein darum, die Würfelchen zusammen zu halten und man könnte das Netz auch entfernen?
      Wieviele Würfelchen sind es denn bei der 60L-Version?


      Vielen Dank schon mal.
      Gruß
      Markus
    • AW: Ferrdrakon Power Stripes teilen / Power 60 ohne Netz

      Hallo,

      reiser81 wrote:

      Nun ist es ja so, daß man die Stripes für kleinere Becken teilen und z. B. nur die Hälfte verwenden kann.
      Gehe ich recht in der Annahme, daß ein halber Stripe auch 1 Monat Dünger abgibt, aber eben nur die Hälft der Düngermenge?
      korrekt.
      Somit könnte man einen Streifen bei einem 60L Becken auch in 3 Stücke teilen und diese 3 Stücke in den Filter stecken, oder? (Wegen Innenfilter mit relativ wenig Platz.)
      Da spricht nichts dagegen.
      Wie groß sind denn diese Streifen? ...hab mal was gelesen von ca. 4,5 x 1,5cm. Stimmt das? Und wie dick?
      Die Größe dürfte stimmen. Sie sind ca. 2 mm dick.
      Ferrdrakon Power 60 müssten ja Würfelchen mit ca. 6x6x6mm sein, habe ich hier im Forum gelesen.
      Auch das ist korrekt.
      Hat das Netz auch eine Funktion, was den Düngevorgang angeht? Oder geht es rein darum, die Würfelchen zusammen zu halten und man könnte das Netz auch entfernen?
      Das dient nur zum Zusammenhalten und Portionieren.
      Wieviele Würfelchen sind es denn bei der 60L-Version?
      Bitte mal selber zählen: Ferrdrakon Power 60 - Automatische Tagesdüngung
      Nasse Grüße

      Andreas Kremser (DRAK-Aquaristik)

      Impressum / Pflichtangaben