ZÜSTI wird nicht angenommen

  • Hallo
    Ich pflege in meinem 200l Aquarium u.a. 2 Paare Feuermaulbuntbarsche, 6 Siam-Rüsselbarben und einige Kolumbianer. Die Fische sind alle schon ziemlich groß. Die Umstellung auf das ZÜBI ging ohne Probleme. Das Futter wurde gut angenommen. Nun wollte ich meine Fische mit ZÜSTis verwöhnen. Das sinkt schnell zu Boden und wird überhaupt nicht angenommen. - warum?
    Lieben Gruß aus Karlsfeld
    Alfred

    • Official Post

    Hallo,
    mit dem Warum kann ich direkt auch nicht dienen, man steckt ja nicht in den Fischen drin. Aber es ist schon ein komplett anderes Futter, stark pflanzenbetont, und hat auch, wenn man mal die eigene Nase in die Futterbehälter steckt, einen völlig anderen Geruch. Von daher kann es schon mal sein, daß ein neues Futter nicht gleich angenommen wird.
    Bitte versuchen Sie es in Abständen mehrmals, evtl. auch nach 1 oder 2 Tagen ohne anderes Futter (da schmeckt gleich alles besser) oder zusammengemischt mit einem Futter, daß sehr gerne angenommen wird.