Posts by kabo63

    Werte Forengemeinde,
    o.g. Frage stellt sich mir gerade, da ich doch ein bissel Javafarn in meinem Becken unterbringen durfte. Da ich nur aufbereitetes Wasser mit Duradrakon Malawi nutze, stellt sich mir die Frage, ob nicht doch irgendwann z.B. Eisenmangel ein Thema sein könnte.
    Welche Erfahrungen/Hinweise/Empfehlungen gibt es dazu eventuell?
    Vieln Dank für jede Unterstützung, Gruß, Kay.

    Hallo Herr Kremser,
    ich hatte gehofft, dass Sie sich so schnell melden und sorry wegen der Links, ich kenne es nur von anderen Foren, dass nach der Linkeingabe noch eine separate Eingabe für die Linkbeschreibung abgefordert wird...Danke für die Korrektur...
    Das mit der "Geheimniskrämerei" mancher Firmen habe ich auch schon so wahrgenommen und erweckt den Eindruck, dass es etwas zu verbergen gibt...
    Den von mir einkopierten Thread zu Duradrakon ließ bei mir das Missverständnis aufkommen, dass kein Duradrakon-Salz für Dosieranlagen aufzubereiten wäre...
    Darum ist aus Ihrem Beitrag dieser Satz entscheidend und löst bei mir freudige Hoffnung aus:


    Man kann von Duradrakon KH-Plus und Duradrakon GH-Plus Lösungen herstellen, die man mit der Dosierpumpe zugeben kann, nur nicht von Duradrakon oder einer Kombination beider Lösungen.


    Ich habe somit vor mit jeweils einer 2L-Dosierflasche(getrennt für Duradrakon KH-Plus und Duradrakon GH-Plus ) eine Aufhärtung meines VE-Wassers auf Malawisee-Werte vorzunehmen. Wie dosiere( kurz vor der Sättigung...) ich das jeweilige Pulver in die Dosierflaschen und wie dosiere ich, in ml, zu ca. 50L VE-Wasser diese Lösungen hinzu??
    Falls Sie ein passendes Formelkonstrukt hätten, nehme ich auch das, ansonsten wenn möglich die konkreten Mengen für das Beispiel... ;)
    Vielen Dank im voraus für Ihre Unterstützung, kabo63.

    Werte Forengemeinde,


    hier: Duradrakon über Pumpe zugeben? D*** pH-KH-Fit-Plus oder diesem hier: P*** Formel Korall zu halten? Das läßt sich m.E. über eine Dosierpumpe problemlos zuführen und macht (fast) das gleiche Ergebnis wie die entsprechende Menge Duradrakon????
    Vielen Dank für Aufklärung, kabo63.


    Anmerkung DRAK: Bitte keine Links zu Konkurrenzfirmen posten!