Aquadrakon Black beim Wasserwechsel

  • Hallo und Guten Tag,
    der Dosierungsanleitung habe ich entnommen, dass Aquadrakon Black nur für Frischwasser verwendet werden soll.
    Wenn ich Wasserwechsel vornehme (Juwel Vision 240l), geschieht das immer mittels eines Schlauchs, den ich direkt am Wasserhahn anschließe.
    Wie kann ich hier sinnvoll vorgehen.
    Danke und viele Grüße
    Andrea D.

  • Hallo,
    hier ist mit Frischwasser eigentlich nur das neu ins Becken kommende Wasser gemeint. Es soll nicht jedesmal auf das gesamte Beckenvolumen dosiert werden.


    In Ihrem Fall würde ich die benötigte Menge Aquadrakon Black unmittelbar vor der Zuleitung des Frischwassers aus der Leitung ins Becken geben. Wenn Ihnen das zuviel auf einmal erscheint und/oder die Wiederbefüllung des Beckens sowiso längere Zeit dauert, könnte man das auch in 2 Portionen zugeben, eine vor und eine während der Fischwasserzugabe.