DRAK-Aquaristik-Forum

Wasserpflanzendünger, Wasseraufbereiter, Aufhärtesalze und Meerwasserbedarf vom Spezialisten!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Fibalon® plus verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ja Bactedrakon oder die Filtas Filterbakterien und Nährlösung für Bakterien. Ein UV-Lampe kann ich nur in reinen Fischbecken empfehlen, wenn keine Pflanzen gepflegt werden sollen und keine Düngung vorgesehen ist. Die UV-Strahlung zerstört in…
  • stromer2015 -

    Hat eine Antwort im Thema Fibalon® plus verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank, Ich werde dann die unterste Kammer mit dem Grobem Schwamm bestücken und den Rest mit Fibalon® plus Was Empfehlen sie zum Einfahren für den neuen Filter Bactedrakon ? Noch ne Frage, es gibt Filter mit einer UVC Lampe (9 Watt) wäre dies…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema Fibalon® plus verfasst.

    Beitrag
    Hallo, es sollte wie geschildert ein Grobfilter vor das Fibalon gepackt werden. Sonst wird aber nichts benötigt. Man kann das Fibalon ohne Verluste oder Verfilzen mehrere Male auswaschen, auch wenn es mir oder dem Hersteller natürlich lieber ist, wenn…
  • stromer2015 -

    Hat das Thema Fibalon® plus gestartet.

    Thema
    Hallo, Ich wollte mal wissen ob ich mit Fibalon® plus den ganzen Filter bestücken kann und sonst nichts, vorerst will ich 2/3 des Filters mit Fibalon® plus bestücken (Oberste Kammern) und den rest mit einem Groben Blauem Filterschwamm im unteren…
  • lagerlogi -

    Hat eine Antwort im Thema nitratgehalt verfasst.

    Beitrag
    hallo, hr.kremser. es ist offensichtlich so,das alles sofort verbraucht wird. ich habe jetzt schon die schwimmpflanzen reduziert,das diese nicht alles wegziehen. ich werde die düngung wie vorgeschlagen einstellen und dann immer mal…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema nitratgehalt verfasst.

    Beitrag
    Hallo, vorausgesetzt die angegebenen Messwerte sind korrekt, dann verbrauchen Ihre Pflanzen direkt alles, was an Stickstoff-Düngung herein gegeben wird, sofort. Unter diesen Umständen braucht man sich keine Gedanken über die Anreicherung von zu viel…
  • lagerlogi -

    Hat das Thema nitratgehalt gestartet.

    Thema
    guten tag, hr. kremser, danke erstmal für ihre antwort bezüglich meiner pflanze roter oktober. sie will immer noch nicht gedeihen, obwohl ich ihr düngekugeln an die wurzeln gab. naja. meine frage jetzt bezieht sich auf den nitratgehalt im wasser.ich…
  • Andreas Kremser -

    Hat eine Antwort im Thema roter oktober verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Verkrüppelungen bei einer Pflanzen während andere Pflanzen keine offensichtlichen Mangelsymptome zeigen, kann aus dem vielfältigen Spektrum von Wachstumsstörungen nun so wirklich alles sein. Nie außer Acht lassen darf man wohl, dass es sich…
  • lagerlogi -

    Hat das Thema roter oktober gestartet.

    Thema
    guten tag,hr.kremser. ich möchte ein problem schildern,welches ich mir nicht erklären kann. mein AQ läuft jetzt ca.3 monate und es gab massive anlaufschwierigkeiten. mittlerweile hat es sich etwas stabilisiert. allerdings habe ich mit einer pflanze…
  • Seb0207 -

    Hat das Thema Makronährstoffe gestartet.

    Thema
    Hallo Herr Dr. Kremser, ich mache mir zur Zeit verstärkt Gedanken über das Verhältnis der Makronährstoffe NO3 und K zueinander, veranlasst durch eine aufkommende Kaliumhysterie in einem anderen Forum. In der Beschreibung des Ferrdrakon K werden…